wir.leben.katzen

mehr Infos

Hier findet Ihr alle Infos rund um unsere Pension die woanders nicht passten, aber denoch wichtig und interessant sind. Viel Spass beim lesen.

Unser Tierarzt

Ein wichtiger Grundsatz unserer Pension ist es, dass all unsere Gäste gesund sind und es auch bleiben. Sollte trotzdem mal tierärtzliche Hilfe notwendig werden, so sind wir froh das uns in diesem Falle Dr. med. vet. Andreas Fürstenberg zur Seite steht. Durch ihn ist die fachärtzliche Versorgung unserer Pensionsgäste rund um die Uhr gesichert.

Tierarztpraxis Andreas Fürstenberg
Raniestrasse 1a, 16766 Kremmen
Telefon: 033055 – 70337

Tierärzliche Versorgung

Die ärztliche Versorgung bei Krankheit und Notfällen ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage durch unseren Haustierarzt Dr. med. vet. Andreas Fürstenberg gesichert. Vertrauen schafft Vertrauen.

Regelimpfungen

Auf Wunsch können auch anstehende Regelimpfungen kostenpflichtig hier vor Ort durch unseren Haustierarzt während des Pensionsaufenthaltes durchgeführt werden. Sprechen Sie uns an.

Entwurmung / Floh- und Zeckenschutz

Lassen Sie Ihre Katze einfach und bequem während Ihres Aufenthaltes bei uns entwurmen oder den Floh- und Zeckenschutz auffrischen.

Sonderleistungen

Als Sonderleistung bieten wir nach Absprache die Medikamentenvergabe und Betreuung von chronisch kranken Katzen an. Verabreichung von Tabletten, Tropfen werden durch die geübte Inhaberin Stephanie Bogaczyk vorgenommen.

Ohne gute Presse geht es nicht. In den letzten beiden Jahren wurde über uns zweimal in der örtlichen Presse berichtet.

Der Artikel erschien 2017 in  der BZ. Zum lesen einfach auf den Artikel klicken.

2018 berichtete die MOZ über uns. Wieder zum Lesen auf den Artikel klicken.

Tierschutz geht alle an!

Tierschutzverein Ostprignitz-Ruppin e.V.

Seit 2016 unterstützen wir unseren regionalen Tierschutzverein durch monetäre Spenden, die sowohl unsere Tochter Joleena und ihr Kater Lorenzo in ihrer freien Zeit sammeln als auch einige unserer wundervollen Kunden zur Verfügung stellen. Vielen Dank für die zahlreichen Spenden an dieser Stelle!
Außerdem nehmen wir regelmäßig Findelkinder auf und geben verwahrlosten Katzen und Katzenbabies ein Zuhause und bringen sie durch vereinte Kräfte und der Fütterung mit der Flasche wieder zu neuen Kräften bis sie bereit sind vermittelt zu werden. Hier helfen wir auch gerne bei der Zusammenführung von bereits vorhandenen Katzen und neuem pelzigen Familienzuwachs  Die zeitintensive Arbeit hierbei mit jeder einzelnen Katze durch Sozialisierung ist ein wichtiger Punkt für die stressfreie Eingliederung in eine Familie.

Kontakt

Wir.leben.katzen

Interesse?

Offene Fragen?

Dann rufen Sie uns an oder senden uns eine Anfrage.

Jetzt Anfragen